Münzsammlung von Carl Wilhelm Wunderlich

Zum Vermögen, das der Meeraner Kaufmann Carl Wilhelm Wunderlich 1893 der Stadt hinterließ, gehört auch eine beachtliche - laut Testament unveräußerliche - Münzsammlung.
Sächsische Münzen aus einem Zeitraum von etwa 750 Jahren umfasst diese Sammlung, die in ihrer Art einmalig in ganz Sachsen ist.

zurück zur Themenauswahl