Bildung in jeder Beziehung

Bildungs- und Weiterbildungsangebote sind bedeutende Standortfaktoren für eine Stadt, die Betreuungsmöglichkeiten für Kinder entscheidend für junge Familien.
In Meerane wird der jüngste Nachwuchs in sieben Kindertagesstätten liebevoll umsorgt.

Drei Grundschulen, zwei Mittelschulen, das Europäische und Internationale Gymnasium der SIS und das Berufliche Schulzentrum sowie zwei Förderschulen bieten ein lückenloses Schulangebot bis zum Abitur oder einer Berufsausbildung.

Eine Unterrichtsstätte der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau "Clara Wieck" steht für musikalisch interessierte Kinder und Jugendliche offen, und es gibt zwei private Musikschulen in Meerane.
Das Freizeitzentrum "Annaparkhütte", das Jugendcafe "Open House" in der Oststraße und der Jugendclub „Beverly Hill's“ sind beliebte Treffpunkte für die jungen Meeraner.

Soziale Einrichtungen, Beratungsstellen sowie Seniorenheime haben in Meerane ebenso ihren Platz. Im Stadtumbau werden insbesondere auch die Bedürfnisse der älteren Meeraner berücksichtigt. Das religiöse Leben prägen Kirchen verschiedener Konfessionen in der Stadt.
Die medizinische Versorgung ist auf einem hohen qualitativen Niveau und sichert eine große Bandbreite ab, von niedergelassenen Ärzten bis zu Pflegeeinrichtungen für Senioren.