Wandermarionettentheater Dombrowsky zeigt „Der gestiefelte Kater“

Es gibt sie noch, die Wandermarionettentheater, die mit ihren hölzernen Schauspielern an langen Fäden durch die Lande ziehen. Zu den letzten fahrenden Marionettentheatern in Mitteldeutschland gehört die Familie Kressig-Dombrowsky, die in siebenter Generation das Publikum begeistert. Ende Januar 2020 sind sie auch wieder in der Meeraner Stadthalle, Achterbahn 12, zu Gast und präsentieren drei Märchenspiele:

– Montag, 27. Januar 2020, 16:30 Uhr: Märchenspiel „Der Froschkönig“

– Dienstag, 28. Januar 2020, 16:30 Uhr: Sagengeschichte „Berggeist Rübezahl“

– Mittwoch, 29. Januar 2020, 16:30 Uhr: Märchenspiel „Der gestiefelte Kater“.

Auf dem Wandermarionettentheater zeigen die Dombrowskys mit ihren grazilen Figuren Inszenierungen mit tiefer Poesie. Alle kleinen und großen Freunde des Marionettenspiels sind zu diesem Theatererlebnis herzlich eingeladen.

Eintritt: Kinder 5 Euro, Erwachsene 7 Euro. Einlass jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. 

Fotos: Wandermarionettentheater Dombrowsky