Konzerte mit Gerhard Schöne in der Kirche St. Martin

Kinderkonzert „Alles muss klein beginnen“ und Konzert mit Orgel, Saxophon, Gitarre und Gesang „Ich öffne die Tür weit am Abend“ am 27. Mai 2018

Zwei Konzerte mit Gerhard Schöne gibt es am 27. Mai 2018 in Meerane. Der populäre Liedermacher kommt anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Evangelischen Kindergartens „St. Martin“ in die Stadt und wird in der Kirche St. Martin zu erleben sein – um 15:30 Uhr beim Kinderkonzert „Alles muss klein beginnen“ und um 19:00 Uhr bei einem Konzert mit Orgel, Saxophon, Gitarre und Gesang „Ich öffne die Tür weit am Abend“.

Das Konzert am Abend bestreitet Gerhard Schöne gemeinsam mit dem Saxophonist Ralf Benschuh, bekannt von seinen Zwischenspielen bei Keimzeit, und dem Kirchenmusikdirektor und Organist Jens Goldhardt. Die Künstler vereinigen unterschiedliche Musizierweisen zu einem außergewöhnlich eindringlichen Konzerterlebnis. Das Programm „Ich öffne die Tür weit am Abend“ bringt dem Publikum sehr bekannte, neue wie selten gespielte Lieder von Gerhard Schöne näher, übersetzt eindringlich seine umgearbeiteten Choräle in die Jetztzeit und lässt Platz und Raum für Orgelstücke von Johann Sebastian Bach. Weltliche und geistliche Musik harmonieren voller Kraft und Emotionen in einer bis dahin selten erlebten Art und Weise. (Quelle: Buschfunk Musikverlag)

Karten sind im Pfarramt Meerane erhältlich. Restkarten werden am Einlass verkauft. (Kinderkonzert 11 Euro, erm. 8 Euro / Abendkonzert 17 Euro, erm. 13 Euro)