Sportberichte

Badminton: Sachsen-Ranglisten-Turnier U15 in Freiberg

Leonie Brehm Zweite im Doppel

 

Beim zweiten Badminton-Sachsenranglisten-Turnier in der Altersklasse U15 (unter 15 Jahre) in den Doppeldisziplinen, das in Freiberg stattfand, schaffte Leonie Brehm von der SG Meerane 02 ihren ersten Podestplatz auf Landesebene. Zusammen mit Helena Krüger (SG Robur Zittau) wurde sie Zweite im Mädchen-Doppel. Im Turnier „jeder gegen jeden“ besiegten sie Geißler/Truong (Radebeuler BV) und zogen gegen die späteren Sieger Riedel/Taubert (TSV Dresden/Radebeuler BV) sowie gegen Grahl/Pfeiffer (TSV Dresden/SG Gittersee) den Kürzeren. Da am Ende die drei Doppelpaarungen Brehm/Krüger, Grahl/Pfeiffer und Geißler/Truong spiel- und satzgleich (1:2, 2:4) waren, mussten die Spielpunkte über die Platzierung entscheiden, und da hatte Leonie Brehm mit ihrer Zittauer Partnerin Paarung die Nase vorn.

Knapp einen Podestplatz verpasste Fabrice Schnabel im Jungen-Doppel mit Julian Kluge (Radebeuler Badminton Verein) mit Platz vier. Nach ihrem Sieg im Viertelfinale gegen Pretzsch/Spaethe (SG Gittersee/TSV Dresden) hatten sie im Halbfinale gegen die späteren Sieger Grundmann/Klawitter (SG Gittersee) das Nachsehen und mussten sich dann aber auch im Spiel um Platz drei Pape/Pluntke (HSG DHfK Leipzig) geschlagen geben.

Zusammen im Mixed-Doppel wurden Leonie Brehm und Fabrice Schnabel Siebente. Nach einem Freilos scheiterten sie im Viertelfinale an den an Nummer zwei gesetzten Pluntke/Krüger (HSG DHfK Leipzig/SG Robur Zittau). Auf der Verliererseite des Doppel-ko-Systems verloren sie in den Spielen um die Plätze fünf bis acht zunächst gegen Rötzer/Geißler (SG Gittersee/Radebeuler BV), waren danach aber im Spiel um Platz sieben gegen Pretzsch/Truong (SG Gittersee/Radebeuler BV) erfolgreich.

Walter Kapferer
SG Meerane 02, Abteilung Badminton