Sportberichte

Badminton: Dritte Mannschaft der SG Meerane 02 verteidigt Platz vorerst Platz fünf

Bezirksklasse:
SG Meerane 02 III gegen VSG Westsachsen Fraureuth 4 : 4

Mit einem 4:4-Unentschieden gegen den Tabellennachbarn VSG Westsachsen Fraureuth beendete die dritte Mannschaft der SG Meerane 02 die Saison in der Badminton-Bezirksklasse. Dieser Punktgewinn war auch nötig, um mit jetzt 8:16 Punkten vorerst auf Platz fünf bleiben zu können. Punkten allerdings die Fraureuther, die einen Zähler weniger auf ihrem Konto haben (7:13), in ihren beiden Nachholspielen, dann können die Meeraner noch auf Rang sechs abrutschen.
Zwei Spiele vor ultimo sahen die Meeraner mit dem 4:2-Zwischenstand schon wie die sicheren Sieger aus dank der Erfolge von Diana Kahlich/Anne Brauner im Damen-Doppel, Toni Gerhardt im dritten Herren-Einzel und zusammen mit Heiko Opitz im zweiten Herren-Doppel sowie Jörg Hopf im zweiten Herren-Einzel. Lediglich Pascal Schnabel/Jörg Hopf im ersten Herren-Doppel und Heiko Opitz/Beatrice Bressau im Mixed hatten bis dahin den Kürzeren gezogen. Doch leider hatten dann auch Pascal Schnabel im ersten Herren-Einzel und Anne Brauner im Damen-Einzel das Nachsehen.
Die dritte Mannschaft trat an mit Diana Kahlich, Anne Brauner, Beatrice Bressau, Pascal Schnabel, Jörg Hopf, Toni Gerhardt und Heiko Opitz.

Tabelle Bezirksklasse:

  Spiele Spielverhältnis
Punkte
1. BC Stollberg-Niederdorf III 12
79 : 17
22 : 2
2. TSV Blau-Weiß Röhrsdorf III 12
65 : 31
17 : 7
3. SG Bräunsdorf II 11
57 : 31
15 : 7
4. SV Empor West Zwickau 11
51 : 37
11 : 11
5. SG Meerane 02 III 12
35 : 61
8 : 16
6. Westsachsen Fraureuth 10
29 : 51
7 : 13
7. SV Rotation Penig 12
4 : 92
0 : 24

Walter Kapferer
SG Meerane 02, Abt. Badminton