Ausstellung 160 Jahre Stadtbibliothek vom 6. September bis 1. November 2020 im Heimatmuseum im Alten Rathaus

Seit dem 1. September 2020 hat das Heimatmuseum Meerane nach monatelanger Schließung wieder geöffnet. Im Zuge der Wiedereröffnung präsentiert das Museum ab 6. September 2020 die neue Sonderausstellung „160 Jahre Stadtbibliothek“.

Vor 160 Jahren, am 10. November 1860, wurde anlässlich des 100-jährigen Geburtstages Friedrich Schillers die damalige Volksbibliothek von den Bürgern der Stadt ins Leben gerufen. Auf Schautafeln wird ihre Geschichte gezeigt, von der Entstehung der städtischen Einrichtung, statistischen Erhebungen während der DDR-Zeit, der Baugeschichte bis hin zu Neuerungen und Veranstaltungen in der heutigen Zeit. In einem Artikel, der zum Heimatfest 1930 in der Festzeitung erschien, hat die damalige Bibliothekarin Frau Regenstein dieses treffende Zitat formuliert: „Das Verlangen nach geistiger Weiterbildung gilt es zu befriedigen, das angeregt wird durch die auch unsere Stadt bewegenden vielseitigen geistigen Bestrebungen der Gegenwart. Regsamkeit geistiger Bedürfnisse ließ die Bibliothek entstehen und erhielt sie, und aus den verborgenen gelegenen Raume gehen wiederum Fäden hinaus in das Denken und Leben unserer Stadt.“

Zu sehen ist die Sonderausstellung bis 1. November 2020. Öffnungszeiten des Heimatmuseums Meerane im Alten Rathaus, Markt 3:
– Montag 09:00–12:00 Uhr
– Dienstag 09:00–12:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
– Donnerstag 09:00–12:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
– während Sonderausstellungen auch Sonntag 14:00–17:00 Uhr 


Wir bitten um Beachtung:
Um der Allgemeinverfügung aufgrund Covid19 Folge leisten zu können, bitten wir für Ihren Besuch im Heimatmuseum um Beachtung der folgenden Hinweise: Im Eingangsbereich befindet sich ein Spender mit Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion. Die Abstandsregelung von mindestens 1,50 m muss eingehalten werden. Im gesamten Gebäude gilt eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Es muss ein Eintrag in die Liste zur Kontaktnachverfolgung vorgenommen werden. Eine Einbahnstraßenreglung regelt den Besucherstrom in den Ausstellungsräumen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten des Heimatmuseums, Altes Rathaus, Markt 3: 
– Montag 09:00–12:00 Uhr
– Dienstag 09:00–12:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
– Donnerstag 09:00–12:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
– während Sonderausstellungen auch Sonntag 14:00–17:00 Uhr