Veranstaltung

 

15. Sachsen Classic 2017 kommt wieder nach Meerane

Steile Wand bei Etappe „Sachsenring“ am 17. August 2017 dabei

Vom 17. bis 19. August 2017 ist die 15. Sachsen Classic, Sachsens längstes Automobilmuseum, wieder unterwegs. Eine sächsische Bilderbuch-Kulisse und malerische Strecken, gesäumt von Zuschauerspalieren, die in Deutschland ihres gleichen suchen, verleihen dieser Rallye ihr ganz spezielles Flair. Auf den schönsten und romantischsten Routen des Freistaates Sachsen wird Oldtimerfahren zum Genuss!
Start ist am 17. August in Zwickau zur „Einführungsrunde" – mit den ersten 6 Wertungsprüfungen. Am zweiten Tag geht es durch das Erzgebirge nach Tschechien und von dort in die Sächsische Schweiz nach Bad Schandau. Von dort führt die Strecke am dritten Tag zum Barockschloss Rammenau. Weiter geht es dann über das Kloster Panschwitz-Kuckau und Radeberg bis zur Gläsernen Manufaktur nach Dresden.
Am ersten Rallyetag, am Donnerstag, 17. August 2017, ist auch Meerane wieder mit dabei. Um 12:01 Uhr erfolgt der Start in Zwickau, auf dem Platz der Völkerfreundschaft zur Etappe „Sachsenring“ über insgesamt 115 Kilometer. Um 12:25 Uhr wird das erste Fahrzeug an der Steilen Wand von Meerane erwartet, das sollten sich alle Fans und Freunde der historischen Automobile vormerken.
Von der Steilen Wand aus führt die Tour über Dittrich (12:40 Uhr) zum Schloss Rabenstein und über Chemnitz und den Sachsenring wieder zurück nach Zwickau.

Am 17. August 2017 kommt die 15. Sachsen Classic wieder nach Meerane! Fotos: Archiv Stadt Meerane

<< zurück