Aktuelles (18.04.2017)

 

Tännichtschüler zu Besuch in der Partnerstadt Lörrach

Schüleraustausch Tännichtschule Meerane – Hellbergschule Lörrach

Der Schüleraustausch der Tännichtschule Meerane und der Hellbergschule der Meeraner Partnerstadt Lörrach ist schon zu einer Tradition geworden. Jedes Jahr nehmen Schüler der Klassen 8 bis 10 aus beiden Schulen daran teil. In diesem Jahr fuhren 15 Schülerinnen und Schüler der Tännichtschule mit Schulleiter Uwe Brauner und Lehrerin Antje Ungerer vom 19. bis 23. März nach Lörrach. Darüber berichtet Paula Bachmann aus der Klasse 8:

Am Sonntag, 19. März 2017, trafen wir uns um acht Uhr am Bahnhof Meerane. Pünktlich 08:16 Uhr fuhr der Zug ein, und über Göttingen und Basel reisten wir nach Lörrach. Am Bahnhof wurden wir von den Schülerinnen, Schülern und ihren Eltern empfangen und jeder verbrachte den Abend bei der Gastfamilie.
Der erste Tag in Lörrach begann mit einer Vorstellungsrunde in der Aula der Hellbergschule. Danach gab es eine kleine Begrüßung im Rathaus durch die Ortsvorsteherin von Lörrach-Brombach, Frau Silke Herzog. Anschließend gab es ein Mittagessen für alle Beteiligten. Am Nachmittag fuhren wir nach Freiburg und wandelten bei einer Stadtführung auf den Spuren von Mördern und Vampiren.
Am nächsten Tag besuchten wir die Erdmannshöhle in Hasel (Partnergemeinde von Schönberg). Danach wanderten wir auf die „Hohe Möhr“, wo wir gemeinsam grillten. Nach der Stärkung ging es wieder zurück, und wir hatten einen freien Nachmittag, den die meisten in der Stadt Lörrach verbrachten.
Am nächsten und leider schon letzten Tag fuhren wir nach Frankreich ins Freiluftmuseum Écomusée. Alles war aufgebaut wie ein kleines Dorf im Elsass mit vielen Fachwerkhäusern, an nichts hat es gefehlt. Es gab einen Schmied, eine Schule, einen Tante-Emma-Laden, viele Nutztiere und vor allem viele Störche auf den Dächern der Häuser. Danach fuhren wir nach Colmar, und anschließend ging es zurück in die Hellbergschule, wo wir eine kleine Präsentation für die Gastfamilien vorbereitet haben. Den letzten Abend verbrachten dann alle Gastfamilien und Schüler gemeinsam.
An diesem Abend hieß es schon wieder Koffer packen, denn am nächsten Morgen fuhr der Zug wieder Richtung Heimat. Am Morgen trafen wir uns alle am Bahnhof Lörrach-Brombach, und es war Zeit für eine tränenreiche Verabschiedung.
Alle Schülerinnen und Schüler sind unserer Schule, der Hellbergschule sowie der Stadt Meerane und der Stadt Lörrach sehr dankbar, dass wir diese Erfahrungen sammeln durften. Wir freuen uns alle schon aufs nächste Jahr, wenn uns die Lörracher Austauschschüler in Meerane besuchen werden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Schüleraustausch in Lörrach.
Besuch im Rathaus Lörrach-Brombach. Stadtführung in Freiburg.
Besuch des Écomusée, des größten Freilichtmuseums Frankreichs. Gemeinsamer Abschlussabend mit Schülern, Lehrern und Eltern. Fotos: Tännichtschule

<< zurück