Aktuelles (18.04.2017)

 

Modernisierung des Mobilfunknetzes der Deutschen Telekom

Arbeiten an Meeraner Standorten im April 2017

Im Zuge einer bundesweiten Maßnahme wird die Deutsche Telekom in den nächsten Wochen und Monaten die Mobilfunktechnik an fast allen Standorten in Deutschland erneuern, darunter auch in Meerane, teilt das Unternehmen in einem Schreiben an die Stadt Meerane mit. Mit dieser Maßnahme bereitet das Unternehmen die Nutzung der in 2015 erworbenen, zusätzlichen Mobilfunkfrequenzen vor. Dank der innovativen Technik kann künftig der LTE-Dienst im gesamten Frequenzbereich von 700 MHz bis 3,5 GHZ dynamisch und kundenorientiert genutzt werden. "Die Weiterentwicklung unseres Mobilfunknetzes ist ein dynamischer Prozess. Hierzu gehört neben der Planung neuer Mobilfunkstandorte auch die stetige Modernisierung der verwendeten System- und Antennentechnik", informiert die Deutsche Telekom.

In Meerane wird die Modernisierung der System- und Antennentechnik an den folgenden Standorten voraussichtlich in der 17. Kalenderwoche (24. April bis 28. April 2017) durchgeführt:

Höhenweg 7
Kirchplatz 2
Robert-Baum-Straße 4
Dr.-Külz-Straße 54a
Werdauer Allee 2

<< zurück