Aktuelles (16.03.2017)

 

Reale Parallelwelten - "Parallèles" bewegt sich in Meerane und Glauchau

Treffender kann die Bezeichnung für die am 10. März 2017 in der Galerie ART IN eröffnete Ausstellung des Künstlers Pierre Fischer nicht sein. Er präsentiert seine ausdrucksstarken Kunstwerke bereits seit vielen Jahren der breiten Masse, und so war es denn kein Wunder, dass die Galerie viele Besucher zählen konnte - darunter auch Thorsten Dahlberg von der Galerie art gluchowe. Denn wie der Name der Ausstellung schon verrät, gibt es die parallele Ausstellung dazu in der Nachbarstadt Glauchau.

Wie Jürgen Szajny in seiner kurzweiligen Laudatio bemerkte, sei es für den in Strasbourg geborenen und in Berlin lebenden Künstler kein Problem, zwei Galerien auf das Trefflichste mit Kunst zu bedienen. Dann ging er auf die komplexe Bilderwelt des Franzosen ein. Die Besonderheit: die Art der Bildkomposition. Betritt man die Kunsträume der Galerie wirkt alles bunt und irreal, doch bei näherer Betrachtung stellt man fest: Die Nähe zum Realen ist realer als gedacht.
So verweilten die Besucher auch lange in der Galerie - nicht nur um mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen, sondern auch, um den Werken auf den Grund zu gehen.
Musikalisch wurde die Vernissage passend von Rainer Kleeberg am Schlagzeug umrahmt.

Die Ausstellung kann bis 14. Mai 2017 in der Galerie ART IN in Meerane in Augenschein genommen werden und in der Galerie art gluchowe in Glauchau bis zum 30. April 2017.

Öffnungszeiten der Galerie ART IN Meerane

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 14.00 18.00 Uhr
Sonntag 14.00 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung (feiertags geschlossen)

Vorübergehend geänderte Öffnungszeiten bis 6. April 2017

Dienstag, 21.03.17 14.00 17.00 Uhr
Mittwoch, 22.03.17 geschlossen
Donnerstag, 23.03.17 14.00 17.00 Uhr
Sonntag, 26.03.17 geschlossen

Dienstag, 28.03.17 14.00 17.00 Uhr
Mittwoch, 29.03.17 geschlossen
Donnerstag, 30.03.17 14.00 17.00 Uhr
Sonntag, 02.04.17 geschlossen

Dienstag, 04.04.17 14.00 17.00 Uhr
Mittwoch, 05.04.17 geschlossen
Donnerstag 06.04.17 14.00 17.00 Uhr


<< zurück