Aktuelles (06.02.2017)

 

Mitteilung des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation, Freistaat Thüringen

   

<< zurück