Aktuelles (15.02.2017)

 

Neu in der Meeraner Stadtbibliothek

Literaturempfehlungen - ab sofort ausleihbar

Kathrin Lange "Ohne Ausweg"

Der muslimische Sonderermittler Faris Iskander ist zum Undercoveragenten geworden: Weil eine islamistische Organisation Giftgasanschläge auf Berlin plant, wird Faris ins Gefängnis eingeschleust. Denn dort sitzt Terroristenanführer al-Sadiq in Haft. Wenn es Faris gelingt, sich als Islamist auszugeben und Sadiqs Vertrauen zu erringen, kann er dem LKA dringend benötigte Informationen beschaffen. Während Faris hinter Gittern gezwungen ist, seine terroristischen Absichten glaubhaft unter Beweis zu stellen, jagt sein Team draußen verzweifelt Sadiqs Attentäter. Dann geschieht der erste Giftgasanschlag. Und während in der Hauptstadt mehr und mehr Menschen sterben, entdeckt Faris, dass eine rechtsradikale Organisation ebenfalls ein Attentat plant. Ein auswegloser Kampf an zwei Fronten beginnt.
Faris Iskander löst in diesem Roman seinen dritten und schwersten Fall. Wer die beiden anderen Romane kennt, hat bereits beim Lesen mit dem Sonderermittler Faris gelitten. Spannung von Anfang bis Ende ist garantiert.

Sarah Lark "Das Jahr der Delfine"

Köln, Gegenwart. „Wie soll mein Leben weitergehen?“, fragt sich Laura. Jetzt, wo beide Kinder zunehmend selbstständig werden und sich ihr Mann immer weiter von ihr entfernt, denkt Laura an ihren einstigen Traum zurück, Meeresbiologin zu werden. Als sich die Chance bietet, für einige Zeit im Bereich der Wal- und Delfinbeobachtung in Neuseeland zu arbeiten, ergreift sie diese mit gemischten Gefühlen. In Neuseeland eröffnet sich Laura eine ganz andere Welt, und sie findet völlig überraschend eine neue Liebe. Doch kann diese von Dauer sein?

 

Julie Lawson Timmer "Fünf Tage, die uns bleiben"

Mara, erfolgreiche Anwältin und liebevolle Ehefrau und Mutter, lebt seit einigen Jahren mit einer schrecklichen Gewissheit: Sie leidet an einer unheilbaren Krankheit. Um ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter einen qualvollen Leidensweg zu ersparen und ihnen als glücklicher Mensch in Erinnerung zu bleiben, beschließt sie, sich nach dem Auftreten bestimmter Symptome das Leben zu nehmen. Nun bleiben noch fünf Tage. Fünf Tage, um sich von den Menschen zu verabschieden, die sie am meisten liebt. Fünf Tage, um ihre letzten Spuren zu ihrem Herzen zu hinterlassen. Fünf Tage, um für immer loszulassen.

 

Jürgen von der Lippe "Der König der Tiere"

Immer böse, immer gnadenlos und immer pointensicher: In über 60 brandneuen Geschichten erzählt Jürgen von der Lippe ebenso lustig wie hinterlistig vom Kampf der Geschlechter, vom lieben Gott und der heilen wie unheilen Welt.

 

Anne Jacobs "Das Erbe der Tuchvilla"

Augsburg, 1920. In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfabrik, um der Firma erneut zu altem Glanz zu verhelfen. Seine Schwester Elisabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls junge Frau Marie will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: ihr eigenes Modeatelier. Ihre Modelle haben großen Erfolg, doch es kommt immer öfter zu Streitigkeiten mit Paul – bis Marie schließlich die Tuchvilla mit den Kindern verlässt.

 

S.K. Tremayne "Stiefkind"

Ein traumhaftes Leben malt Rachel sich aus, als sie mit ihrem neuen Mann und dessen Sohn in deren Herrenhaus in Cornwall zieht. Doch der 9-jährige Jamie ist nicht wie andere Kinder: Er scheint zu sehen, was die nahe Zukunft bringt und das ist Rachels Tod.

 

Doris Muliar "Abnehmen mit dem Thermomix. Die besten Low-Carb-Rezepte zum Genießen"

Mit dem Thermomix lassen sich schnell und einfach leckere Gerichte zaubern. Auf Knopfdruck bereitet der beliebte Küchenhelfer Suppen, Hauptspeisen, Desserts oder Smoothies zu: In diesem Buch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit Kürbissuppe, gedünsteten Lachs mit Spargel, Kohlrouladen mit Tomatensauce und anderen Low-Carb-Gerichten purzeln die Pfunde, und mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Thermomix geht das auch noch ganz entspannt. Alle Rezepte wurden mit dem Thermomix TM5 entwickelt und getestet.

 
(Quellen: Klappentexte/Verlage)
 

Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Meerane
August-Bebel-Straße 49

Montag 10:00–16:00 Uhr
Dienstag 10:00–18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10:00–18:00 Uhr
Freitag 10:00–12:00 Uhr
Samstag 10:00–12:00 Uhr
Feiertage geschlossen


<< zurück