Aktuelles (22.12.2016)

 

"Lieblingsplätze für alle" - Informationen zum Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2017

"Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!" - das ist das Motto einer breit angelegten Kampagne des Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Belange von Menschen mit Behinderungen.
Dabei soll nicht nur auf die Stärken von Menschen mit Behinderungen hingewiesen werden. "Wir wollen auch verdeutlichen, welche Bedeutung Barrierefreiheit für die Verwirklichung einer inklusiven Gesellschaft hat", so Staatsministerin Barbara Klepsch in der Broschüre "Lieblingsplätze für alle".

Mit dem Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen "Lieblingsplätze für alle" konnten seit 2014 über 500 "Lieblingsplätze" für Menschen mit Behinderungen zugänglich gemacht werden.
Was ein Lieblingsplatz ist, entscheidet allein der individuelle Geschmack und reicht vom ehrenamtlich betriebenen Museum über die kirchliche Begegnungsstätte bis zum idyllischen Hofcafé. Mit den Fördermitteln kann aber auch der Zugang zu Arztpraxen oder Apotheken verbessert werden.
Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz wird zur Neuauflage des Investitionsprogrammes Barrierefreies Bauen 2017 "Lieblingsplätze für alle" erneut 2,5 Mio. Euro bereitstellen.

Weiterführende Informationen gibt es auf der Internetseite des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz unter http://www.soziales.sachsen.de/lieblingsplaetze.html.

 

<< zurück