Aktuelles (06.12.2016)

 

Karriere rockt – das freche fesche Portal für Jugendliche

Jugendportal geht mit Praktikumsbörse an den Start

„Wir haben es geschafft. Unser auf Jugendliche ausgerichtetes Karriereportal verfügt nun auch über eine Praktikumsbörse“, teilt Torsten Spranger, Geschäftsführer IHK Chemnitz Regionalkammer Zwickau freudig mit und fügt hinzu: „Um nachhaltige Beschäftigung zu sichern, ist Qualifikation unumgänglich. Dabei kommt der dualen Berufsausbildung eine besondere Bedeutung zu. Der Erwerb von Kompetenzen in der beruflichen Praxis ist das große Plus der dualen Ausbildung. Zur Fachkräftesicherung der Firmen sowie Stärkung der regionalen Verbundenheit unserer jugendlichen Schulabgänger in Südwestsachsen ist es erforderlich das Interesse der Jugendlichen für die Wirtschaft in der Region zu wecken.“

Und wie präsentiert sich das in der Praxis?

Das Jugendportal der IHK Chemnitz www.karriere-rockt.de gibt Infos rund um das Thema Ausbildung und Beruf, Filme zu Ausbildungsberufen und Berufsbranchen. Sie sollen den Jugendlichen helfen, Interesse für die eine oder andere Branche zu entdecken.

Zur besseren Information der Bewerber über die in der Region bestehenden Ausbildungsmöglichkeiten steht den angehenden Auszubildenden bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz die Lehrstellenbörse der IHK Chemnitz im Internet unter http://www.karriere-rockt.de/lehrstellenboerse-switch.html zur Verfügung.

In der Lehrstellenbörse der IHK Chemnitz findet sich eine Übersicht und Informationen über alle Branchen und Ausbildungsberufe, die Anforderungen und Kontaktdaten der jeweiligen Ausbildungsbetriebe, die zuständigen Berufsschulen sowie Praktikumsangebote der Firmen.
Aktuell findet man über 1000 Ausbildungsplatzangebote in über 100 Berufen von Unternehmern aus den Regionen der IHK Chemnitz.

Ein wesentlicher Bestandteil der Berufsorientierung/-vorbereitung können Schüler- und Schnupperpraktika sein. Unsere neue Praktikumsbörse steht ab sofort zur Veröffentlichung von Angeboten für Praktika unter http://www.karriere-rockt.de/praktikumsboerse.html zur Verfügung.

Zudem erfährt man tagaktuell auf der Startseite wie viele Praktikumsplätze in der Börse eingestellt sind.

Die Eintragung in beide Börsen ist für die IHK-Unternehmen freiwillig, widerruflich und kostenfrei. Sie erfolgt auf Grundlage einer Einverständniserklärung. Mit einem Vermerk kann das Lehrstellen- bzw. Praktikumsangebot an die bundesweite Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer weitergeleitet werden.


<< zurück