Aktuelles (12.09.2016)

 

FF Meerane beim „Tag der Sachsen“ 2016 dabei

Kameraden präsentierten Einsatzfahrzeug auf der „Blaulichtmeile“ in Limbach-Oberfrohna

Beim „Tag der Sachsen“ 2016 in Limbach-Oberfrohna war auch die Feuerwehr Meerane mit dabei. Nach einer kurzfristigen Anfrage des Landesfeuerwehrverbandes zur Teilnahme waren die Meeraner Kameraden am 3. September 2016 von morgens 09:00 bis abends 20:00 Uhr mit dem HLF 10 aus der Wache 2 im Gewerbegebiet vor Ort. Auf der „Blaulichtmeile“ präsentierten sich neben den Feuerwehren aus Meerane, Chemnitz, Bernsdorf, Gersdorf, Neuhausen, Limbach-Oberfrohna und Glauchau auch Polizei, Rettungsdienste, Bundeswehr, Landesfeuerwehrverband und Jugendfeuerwehr.
Die Meeraner Kameraden – der stellvertretende Stadtwehrleiter Sven Hertwig, Jens Menge, Jörg Scheerer, Daniel Walter, Volker Gröber und Sebastian Salzbrenner – stellten interessierten Besuchern des Sachsentages das Feuerwehrfahrzeug vor, beantworteten Fragen zur Technik und zur Arbeit der Feuerwehr.
Auch der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Innenminister Markus Ulbig besuchten die „Blaulichtmeile“ und schauten auch bei den Meeraner Kameraden vorbei.
Trotz dieses ganztägigen „Sondereinsatzes“ der Kameraden war die Einsatzbereitschaft der FF Meerane aber nicht gefährdet!

Foto links: Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich mit Daniel Walter von der FF Meerane. Daniel Walter ist Ausbilder in der Meeraner Jugendfeuerwehr und engagiert sich in der Brandschutzerziehung.

Links im Bild das Meeraner Fahrzeug HLF 10, rechts ein Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Bernsdorf.  
Die „Blaulichtmeile“ auf dem „Tag der Sachsen“ in Limbach-Oberfrohna. Fotos: FF Meerane

<< zurück