Aktuelles (30.09.2016)

 

Unterbringungskonzeption für die Erstaufnahmeeinrichtungen im Freistaat Sachsen

Am 20.09.2016 berichteten wir über die Stilllegung der  Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber und Flüchtlinge in Meerane. Das Staatsministerium des Innern informierte mit Schreiben vom 19. September 2016 den Bürgermeister der Stadt Meerane, Herrn Professor Dr. Lothar Ungerer, über die Schließung der staatlichen Erstaufnahmeeinrichtung in Meerane bis zum 31. Oktober 2016.

Ergänzend dazu veröffentlichen wir die Unterbringungskonzeption für die Erstaufnahmeeinrichtungen im Freistaat Sachsen. Dazu ist folgender Hintergrund zu beachten: Bis Ende August 2016 kamen 11.209 Asylbewerber nach Sachsen. Da die Zahl deutlich zurückgegangen ist, wird die derzeit vorhandene Unterbringungskapazität von ca. 15.000 Plätzen auf 7.500 Plätze angepasst. Davon sind 5.100 Plätze dauerhaft und 2.400 Plätze als Sicherheitsreserve. Die Übersicht zeigt die Veränderungen. 


<< zurück