Aktuelles (19.09.2016)

 

Fanta Spielplatz-Initiative: Zuwendung über 2.000 Euro ist da!

Posteingang am 13. September 2016 in der Stadtverwaltung.
Zweitausend Euro für den neuen Spielplatz Oststraße.
Zweckgebunden für ein Sechseck-Klettergerät.
Absender: Deutsches Kinderhilfswerk für die Fanta Spielplatz-Initiative.

Entscheidender Erfolgsfaktor: Alle Antreiber, Unterstützer und aktiv Mitwirkende des Meeraner Netzwerkes über Facebook für die Kinder unserer Stadt während der Fanta-Aktion.

Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer: „Nun kann die Stadtverwaltung Vollzug melden. Die Zuwendung ist da. Wir haben jetzt zu liefern und die 2.000,00 Euro zweckgebunden umzusetzen. Das Deutsche Kinderhilfswerk betonte in seinem Anschreiben, dass das Projekt Neubau Spielplatz Oststraße als „förderwürdig anerkannt“ wurde. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Unterstützer in und außerhalb unserer Stadt. Es ist ihr Erfolg! Die Aktion war Klasse! Darüber sind wir sehr dankbar. Das Deutsche Kinderhilfswerk gibt der Stadtverwaltung nun Zeit, das Projekt bis spätestens April 2017 fertigzustellen. Das schaffen wir.“

Vom 11. Juli bis 7. August 2016 lief die Abstimmung zur Fanta Spielplatz-Initiative 2016. Unter den 400 Projekten aus ganz Deutschland, die zur Abstimmung standen, erreichte Meerane Platz 30, ein tolles Ergebnis!

<< zurück