Aktuelles (24.05.2016)

 

Klarstellung zur Berichterstattung in der Freien Presse (Glauchauer Zeitung) vom 24.05.2016 zum Projekt  Städtepartnerschaft der Stadt Meerane mit der Stadt Lanusei (Sardinien)

Entgegen der Berichterstattung in der Freien Presse vom 24.05.2016 hat sich das Projekt einer Städtepartnerschaft zwischen den Städten Meerane und Lanusei in den vergangenen Monaten weiterentwickelt. Es gab in diesem Jahr zwei Besuche von Bürgermeister Davide Ferreli in Meerane und einen Besuch des Meeraner Bürgermeisters in Lanusei im Herbst 2015. Vereinbart wurden je ein Umwelt- und Musikprojekt, das auf sardischer Seite mit Fördermittelanträgen bei den zuständigen italienischen Regierungsstellen untersetzt wurde.

Die Stadt Meerane hat fristgemäß im März 2016 einen umfangreichen Fördermittelantrag bei der Europäischen Kommission eingereicht, der Grundlage für das Projekt der Städtepartnerschaft ist. Beide Städte hoffen auf eine Förderung über das EU-Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“. Eine Entscheidung über den Antrag hat die Europäische Kommission noch nicht getroffen.

<< zurück