Aktuelles (18.05.2016)

 

8 auf einen Streich - Freireisende Handwerksgesellen im Neuen Rathaus begrüßt

Das hatte es im Meeraner Rathaus auch noch nicht gegeben. Am Dienstag dieser Woche waren hier gleich 8 Handwerksgesellen und -gesellinnen auf Wanderschaft zu Gast! Die 8 freireisenden Handwerksgesellen, die ganz verschiedene Gewerke vertreten (Zimmerer, Tischler, Möbeltischler, Goldschmied und Schneider) und auch aus ganz verschiedenen Gegenden Deutschlands stammen, hatten sich zusammengefunden, um Goldschmiedin Konstanze zum Ende ihrer Wanderzeit - mindestens 3 Jahre und einen Tag - nach Hause nach Leipzig zu begleiten. Dazu hatte man sich am Pfingstmontag in Glauchau getroffen, am Samstag will man gemeinsam Leipzig erreichen.
Im Neuen Rathaus wurden sie von Justiziar Klaus Pietsch in Vertretung von Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer begrüßt. Neben dem Stempel in die Wanderbücher gab es eine kleine Wegzehrung, und mit vielen guten Wünschen machte sich die Gruppe wieder auf den Weg.

Insgesamt 8 freireisende Handwerksgesellen, darunter auch drei Frauen (eine fehlt auf den Fotos) wurden am 17. Mai im Meeraner Rathaus von Justiziar Klaus Pietsch begrüßt.

<< zurück