Aktuelles (21.03.2016)

 

Meeraner Hockey-Damen steigen in Hallen-Regionalliga auf

Das Damen-Team des SV Motor Meerane spielt in der nächsten Hallensaison in der Regionalliga, der zweithöchsten Liga für die Hockey-Damen! Am vergangenen Wochenende machte das Team im Finale um die Mitteldeutsche Meisterschaft gegen den TSV Leuna den Aufstieg perfekt.

Mit den Hockey-Damen freuten sich die begeisterten Fans in der Meeraner Karl-Heinz-Freiberger-Sporthalle und die gesamte Meeraner Hockey-Familie. Denn erstmals in der Vereinsgeschichte des SV Motor Meerane ist es einer Damenmannschaft gelungen, den Titel in der Mitteldeutschen Meisterschaft zu holen und damit in die Hallen-Regionalliga aufzusteigen!
Dabei erlebten die Fans ein hochklassiges und dramatisches Finale. Am Ende der ersten Halbzeit stand es 2:0 für die Gäste aus Leuna, am Ende der Partie dann 2:2. Das anschließende spannende Shoot-Out konnten die Meeraner Hockey-Damen dann für sich entscheiden!

Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer freut sich mit der Meeraner Hockey-Familie des SV Motor Meerane über diesen Erfolg: "Zum Aufstieg in die zweithöchste Liga gratulieren wir dem Damen-Team des SV Motor Meerane ganz herzlich."

<< zurück