Aktuelles (04.02.2016)

 

Meeraner Tännichtschule stellt sich vor - Viele Besucher zum "Tag der offenen Tür"

Der Einladung der Meeraner Tännichtschule zum "Tag der offenen Tür" waren am 30. Januar 2016 viele Gäste gefolgt, darunter Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der Grundschulen mit ihren Familien, die sich über die Angebote der Tännichtschule als weiterführende Oberschule informierten, aber auch Meeranerinnen und Meeraner, die sich ein Bild von dem erst vor zwei Jahren komplett sanierten Schulgebäude machen wollten. Vorgestellt wurden die einzelnen Unterrichtsfächer; ausgestellte Unterrichtsmaterialien und Projektarbeiten vermittelten den Besuchern einen Eindruck vom Unterrichtsgeschehen. Dazu gab es spezielle Informationen zum Beispiel zum Thema LRS-Förderung.
Die Schulleitung mit Schulleiter Uwe Brauner, die Beratungslehrerin und die Berufsberaterin standen für Fragen und Gespräche bereit, und die Gäste konnten sich zum vielseitigen Ganztagsangebot und zu speziellen Projekten wie Bläserklassen, Theater-AG, "Streitschlichter" oder der Schulchronik informieren. In der Aula gab es öffentliche Proben der Schulband und der Bläserklassen zu erleben, und natürlich war auch für ein ansprechendes Imbiss-Angebot für alle Besucher gesorgt.
Zu den Gästen zählte auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer, der sich unter anderem zum Thema Schulpartnerschaft mit Schülern und den betreuenden Lehrerinnen unterhielt. Die Tännichtschule hat bereits seit einigen Jahren eine Schulpartnerschaft mit der Hellbergschule Brombach in der Meeraner Partnerstadt Lörrach. Regelmäßige gegenseitige Besuche finden hier statt, im Juni 2016 werden wieder Schülerinnen und Schüler der Hellbergschule nach Meerane kommen.

Zum "Tag der offenen Tür" wurde außerdem der neue Flyer der Tännichtschule vorgestellt, der vielfältige Informationen zur Schule bereithält. Dieser Flyer ist auch auf der Homepage www.taennichtschule.de eingestellt.

   

<< zurück