Aktuelles (10.02.2016)

 

MCV-Programmfasching macht nicht nur in Griechenland Station

Der Meeraner Carnevalsverein MCV feierte in diesem Jahr im Restaurant "Rhodos" und hatte auch das Motto der aktuellen Saison mit "Macht voll das Glas, Meerane Hellas" entsprechend angepasst. Beim Programmfasching (vier Veranstaltungen, davon zwei mit anschließendem Tanz) ging es aber thematisch nicht nur nach Griechenland, sondern die Narren nahmen wie immer die verschiedensten menschlichen Befindlichkeiten, Aktuelles aus Politik und Gesellschaft und natürlich das beliebte Thema "Mann und Frau" aufs Korn. Aber natürlich war auch Griechenland ein Thema. So berichtete der "Reisende Stefan" vom letzten Urlaub auf Rhodos und MCV-Urgestein "Vanessa" gab unübertroffen Nana Mouskouri unter anderem mit den berühmten "Weißen Rosen aus Athen" zum Besten.
Im weiteren Programm gab ein Landstreicher Einblicke in seinen Alltag, ein Hausmeister teilte sein Eheleid mit dem Publikum, und es gab einen Gastauftritt von Michael Jackson. Ein Computerexperte fachsimpelte mit einem verzweifelten User über die Programme "Freundin 7.0" und "Gattin 1.0", ein MCV-Reporter berichtete von seinen journalistischen Erlebnissen unter anderem im nahen Glauchau und noch einiges mehr!
Präsident Thomas Gregor, der durch das Programm führte, hatte eine kleine Griechenland-Flagge griffbereit und ließ sich bei seiner Moderation immer mal wieder vom Publikum helfen: Kann ich hier bitte mal noch ein Bier... Flagge hoch "kriechen?". Das Sächsische hält bekanntlich viel Schönes bereit!
Musikalisch ging auch "Vanessa" noch einmal ans griechische Meer, tänzerisch begeisterten die Mädchen vom Tanzboden e.V. und natürlich das MCV-Männerballett, welches am Ende nicht ohne eine Zugabe von der Bühne durfte. "Meerane Hellas!"

"Meerane Hellas" - Die Meeraner Narren vom MCV feierten in diesem Jahr im Restaurant "Rhodos", thematisch drehte sich aber nicht alles um Griechenland, wie die Bilder zeigen!
   

<< zurück