Aktuelles (04.02.2016)

 

Großes Schulquiz zum "Tag der offenen Tür" am Europäischen Gymnasium Meerane

"Entdecke deine neue Schule" - unter diesem Motto hatte das Europäische Gymnasium "Johann Heinrich Pestalozzi" am 30. Januar 2016 zum "Tag der offenen Tür" eingeladen. Die Schüler und Lehrer des Gymnasiums, das im vergangenen Jahr das 10-jährige Jubiläum feierte, hatten für die Besucher jede Menge Interessantes zum Schauen, Entdecken und Mitmachen vorbereitet und konnten viele Besucher, darunter auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer, begrüßen.
Bereits im Foyer wurden die Gäste von Schülerinnen und Schülern begrüßt und mit Informationsmaterial zur Schule und zu den Angeboten zum "Tag der offenen Tür" ausgestattet. "Das große Schulquiz" führte die Gäste durch die verschiedenen Fachkabinette und Unterrichtszimmer, wo es jeweils einen Lösungsbuchstaben zu errätseln oder zu entdecken gab. Verschiedene Arbeitsgemeinschaften, darunter die AG Schulchronik, stellten sich vor, und in der Schülerküche waren fleißige Helfer dabei, einen Imbiss für die Besucher bereitzustellen. Auch die internationalen Schüler, im Gymnasium lernen Schüler aus China und Vietnam, luden in ihr Klassenzimmer ein, wo unter anderem die Fingerfertigkeit der Besucher im Umgang mit Essstäbchen getestet und verschiedene Spiele vorgestellt wurden.
Ausgestellt waren die Ergebnisse verschiedener Projekte, so die Naturcollagen, die die Klasse 5 zur Exkursion in Schlettau angefertigt hatte, oder gestaltete Bücherkisten zur Lieblingsliteratur der Schüler. In den Fachkabinetten der Naturwissenschaften waren verschiedene Experimente vorbereitet, bei denen sich auch die Gäste ausprobieren konnten. Und natürlich standen die Schulleitung mit Kerstin Sommer und Olaf Kettner, Lehrer und Schüler für die Fragen der Besucher gern zur Verfügung und informierten über das Schulkonzept, den Unterrichtsalltag oder das Angebot der Schule z.B. zu Exkursionen und Sprachreisen.
In der Aula gaben an diesem Tag unter anderem die Bandklassen, der Schulchor und die internationalen Schüler mit einem Theaterstück Kostproben ihres Könnens.
Übrigens: Die Lösung des Schulquiz hieß: "Wir leben Schule".

   

<< zurück