Aktuelles (04.01.2016)

 

Gartencenter Dehner und Meeraner Kunden unterstützen Tierheim

Im Gartencenter Dehner Meerane fand in der Vorweihnachtszeit zum zweiten Mal eine ganz besondere Weihnachtsgeschenk-Aktion statt. An einem Weihnachtswunschbaum im Gartencenter fanden die Kunden verschiedene Wunschzettel, die von zwei- und vierbeinigen Bewohnern des Tierheimes Schmölln stammten. Die Fotos zeigten insbesondere Katzen und Hunde, und diese wünschten sich Futter, Spielzeug oder verschiedenes Zubehör.
Bereits im vergangenen Jahr, damals wurde das Tierheim Crimmitschau unterstützt, stieß diese Aktion bei den Kunden des Gartencenters Dehner auf eine große Resonanz. Sie kauften nach den individuellen Wünschen der Tiere im Gartencenter ein. Die Mitarbeiter übernahmen dann das Einpacken und stellten die Präsente zusammen.
Kurz vor dem Weihnachtsfest, am 22. Dezember 2015, kamen Bettina Kohlschmidt, die Leiterin des Tierheimes Schmölln, und Roswitha Leutert, stellvertretende Vereinsvorsitzende des Tierschutzvereins Schmölln Osterland e.V. im Gartencenter Dehner vorbei. Sie freuten sich riesig über die Präsente, die unter dem Weihnachtswunschbaum für die Tiere bereit standen. Gartencenter-Mitarbeiter Manuel Thieme und Evelyn Geidel überreichten die Spende. „Wir freuen uns sehr über diese Spende. Hier sind ganz besondere Sachen dabei, die es für unsere Tiere nicht immer gibt. Dazu ist alles so liebevoll eingepackt. Ein großes Dankeschön möchten wir allen Kunden, die die Aktion unterstützt haben, und dem Gartencenter Dehner sagen!“, so Bettina Kohlschmidt.

Bettina Kohlschmidt, die Leiterin des Tierheimes Schmölln, und die stellvertretende Vereinsvorsitzende des Tierschutzvereins Schmölln Osterland e.V., Roswitha Leutert, freuten sich über die Weihnachtspräsente für die Tiere. Diese wurden übergeben von Manuel Thieme und Evelyn Geidel vom Gartencenter Dehner.

<< zurück