Aktuelles (09.12.2015)

 

Tännichtschüler wieder „genialsozial“

Spende an Jugendclub „Beverly Hill's“ e.V. übergeben

Am Ende des vergangenen Schuljahres fand in Sachsen der 11. Aktionstag „genialsozial“ statt. Mit dabei – und inzwischen zum 10. Mal – die Meeraner Tännichtschule. Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 tauschten an diesem Tag das Lernen gegen Arbeit und übernahmen in Meeraner Unternehmen, in sozialen Einrichtungen oder auch bei Privatpersonen die verschiedensten Tätigkeiten. Dafür gab es Lohn, der entsprechend des Mottos des Aktionstages „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“ über die Sächsische Jugendstiftung an vier Projekte der Entwicklungszusammenarbeit, z.B. in Nepal und Kenia, gespendet wurde.

30 Prozent des erarbeiteten Geldes – für die Meeraner Tännichtschüler waren das genau 276,30 Euro – können jedoch auch an lokale Projekte oder Einrichtungen gehen, und die Tännichtschüler beschlossen diesmal, dieses Geld dem Jugendclub „Beverly Hill's“ zukommen zu lassen – genialsozial-lokal!
So trafen sich im November 2015 die Vertreter der Schüler, Klassensprecher und Stellvertreter der jetzigen Klassen 10, gemeinsam mit Schulleiter Uwe Brauner und Lehrerin Rosemarie Lorenz, die das Projekt „genialsozial“ in der Tännichtschule seit vielen Jahren betreut, im Jugendclub „Beverly Hill's“ im Volkshaus mit den Sozialarbeitern Susann Beier und Sebastian Reichenbach. Die Schülerinnen überreichten den symbolischen Spendenscheck und erfuhren hier auch, wie das Geld verwendet werden soll. „Wir freuen uns riesig über diese Unterstützung, die in unsere Sportangebote fließen wird. Das war eine tolle Idee der Schüler, herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben“, sagten Susann Beier und Sebastian Reichenbach.
Ein großes Dankeschön geht auch an alle Unternehmen, Einrichtungen und Bürgerinnen und Bürger, die das Projekt unterstützt haben!

Sophie Kandt, Gina Beyer, Renee Löschner, Michelle Kahlisch und Anna Drauschke aus der Klassenstufe 10 der Tännichtschule überreichten den symbolischen Spendenscheck an Susann Beier und Sebastian Reichenbach vom Jugendclub. Auch Schulleiter Uwe Brauner, Lehrerin Rosemarie Lorenz und Rieke Blail aus der Klasse 9, die den Aktionstag „genialsozial“ 2016 an der Tännichtschule mit vorbereitet, sowie Jugenclub-Praktikantin Emiely Grubert waren dabei.

<< zurück