Aktuelles (06.11.2015)

 

Sperrung August-Bebel-Straße bis 19. November verlängert

Aufgrund von Abrissarbeiten per Hand und der Kranstellung für den Hochbau muss die Vollsperrung der August-Bebel-Straße im Bereich Nr. 4547 bis 19. November 2015 verlängert werden.
Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.  

Die Umleitung ist über die Oststraße Ludwigstraße Waldenburger Straße Friedhofstraße Am Rotenberg Altmarkt und in Gegenrichtung über Poststraße Brüderstraße Achterbahn An der Steilen Wand Chemnitzer Straße ausgeschildert.
Die Zufahrt zum Parkplatz Simmel-Markt bleibt uneingeschränkt frei.

Zur Verlegung der Haltestellen (Linie 105):
In Richtung Glauchau wird die Haltestelle in der Augasse genutzt (ca. 30 Meter vor der Kreuzung August-Bebel-Straße), aus Richtung Glauchau befindet sich die Haltestelle ca. 20 Meter vor der Einfahrt Rosental. Die Busse fahren die Umleitung über den Rotenberg.


<< zurück