Aktuelles (20.10.2015)

 

„Grüffelokind“ zu Besuch in der Meeraner Stadthalle

Im Kleinen Saal der Meeraner Stadthalle verfolgten am 13. Oktober 2015 rund 70 Besucher – Kinder, Eltern und Großeltern – ein Puppentheaterstück über den Nachwuchs des bekannten „Grüffelo“.
Die Herzberger Puppenkiste hatte zu einem Abenteuer des Grüffelokindes eingeladen, welches sich eines nachts auf die Suche nach der großen, gefährlichen Maus macht, vor der sein Vater gewarnt hatte. Das Publikum begleitete das Grüffelokind bei seiner Suche, auf der dieses ganz unterschiedlichen Tieren begegnet, die große und gefährliche Maus aber nicht finden kann. Letztendlich legt eine ganz normale Maus das Grüffelokind mit einem Trick herein und jagt ihm einen großen Schrecken ein.

Im Anschluss an das Puppentheaterstück konnten die jungen Besucher die „Stars“ der Bühne dann noch persönlich treffen: Der Grüffelo kam von der Bühne und „verabschiedete“ sich von seinem Publikum.

Das "Grüffelokind" stand im Mittelpunkt der Puppentheateraufführung am 13. Oktober 2015 in der Meeraner Stadthalle.

<< zurück