Aktuelles (08.10.2015)

 

Weithin sichtbar durch den Herbst

ADAC-Rechtsanwalt überreicht Warnwesten an Erstklässler

Am 1. Oktober war es für die beiden ersten Klassen der Grundschule „Lindenschule“ soweit: ADAC-Rechtsanwalt Jörg Schmeißer überreichte im Auftrag der „Gelben Engel“ die bei den Schülern heiß begehrten „Felix-und-Frieda“-Warnwesten und dürfen sich nun Verkehrsdedektive nennen.

Doch bevor jeder seine eigene leuchtende Weste in Empfang nehmen durfte, prüfte der Rechtsanwalt das Verkehrswissen der Schülerinnen und Schüler. Im Anschluss händigte er das wichtige Kleidungsstück für den Herbst an alle Steppkes aus.

Die Erstklässler der Grundschule „Lindenschule“ freuen sich über ihre Warnwesten.

<< zurück