Aktuelles (09.10.2015)

 

Rotenberg Nr. 20 wird abgerissen

Gefahr im Verzug erfordert schnelles Handeln

 

Das Gebäude Am Rotenberg 20 steht bereits seit einiger Zeit auf der Liste der Bauüberwachung, da der Zustand äußerst marode ist. Einige Teile des Daches sind stark beschädigt, so dass derzeit der Rotenberg an dieser Stelle gesperrt werden musste. Der Abriss erfolgt am 9. Oktober 2015 und soll bis zum 23. Oktober 2015 beendet sein.
Das Gebäude ist insgesamt in einem bedenklichen Zustand, welches eine bautechnisch-gutachterliche Stellungnahme eine Prüfbüros bescheinigt.

Die Umleitung ist über das Rosental, Augasse und Markt ausgeschildert. Alle Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.


<< zurück