Aktuelles (14.09.2015)

 

Tännichtschule gratuliert Unternehmen Friweika zum 45-jährigen Jubiläum

Am 5. September 2015 feierte das in Weidensdorf bei Glauchau ansässige Unternehmen Friweika sein 45-jähriges Bestehen. Viele Gäste waren zu dem großen Fest gekommen darunter auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer und die Schulleitung der Meeraner Tännichtschule, Schulleiter Uwe Brauner und die stellvertretende Schulleiterin Andrea Gleißl. Sie überbrachten ein kleines Präsent und die herzlichsten Glückwünsche, denn das Unternehmen unterstützt seit mehreren Jahren in Form einer Patenschaft die Schule. Daraus ist beispielsweise das traditionelle Kartoffelfest entstanden.
Am Festtag selbst waren auch Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer der Tännichtschule unterwegs und unterstützten zudem einzelne Stände auf dem Festgelände. So gab es viele Attraktionen für Groß und Klein und Rundgänge durch die riesigen Produktionshallen. Diese Gelegenheit wurde rege genutzt, um sich einmal den Weg der leckeren Knolle genau anzusehen. Wie Geschäftsführer Dr. Andreas Kramer in seiner Eröffnungsrede betonte, freue man sich sehr, dass so viele Gäste und Gratulanten gekommen sind, um gemeinsam mit dem Unternehmen zu feiern.



Foto links: Die Tännichtschule Meerane gratulierte - Schulleiter Uwe Brauner und die stellvertretende Schulleiterin Andrea Gleißl überreichten Friweika Geschäftsführer Dr. Andreas Kramer (links) ein Präsent zum Jubiläum.
Auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer (re.), Glauchaus Oberbürgermeister Dr. Peter Dresler (3.v.r.) und die Landtagsabgeordnete Ines Springer (li.) schauten wie viele weitere Gäste beim Jubiläum des Unternehmens Friweika vorbei.
Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, an diesem Tag einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens zu werfen.

<< zurück