Aktuelles (07.09.2015)

 

Meeraner Bibliothek widmet sich Werk von Kirsten Boie

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten, erfolgreichsten und vielseitigsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen in Deutschland. Sie feierte am 19. März dieses Jahres ihren 65. Geburtstag, doch sie blickt in diesem Jahr auf ein weiteres für sie bedeutendes Jubiläum: Vor 30 Jahren veröffentlichte Kirsten Boie ihr erstes Kinderbuch! Inzwischen sind mehr als 100 Bücher erschienen, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Mit vielen Preisen wurde die Arbeit der Autorin im In- und Ausland gewürdigt.

Anlässlich des 30-jährigen Autorenjubiläums von Kirsten Boie hatte die Stadtbibliothek Meerane bereits in den Sommerferien zu einer Veranstaltung eingeladen, in der kleine Helden aus ihren Büchern im Mittelpunkt standen: Tara aus „Die Kinder aus der Möwenstraße“ und Trenk aus „Der kleine Ritter Trenk“.

Nun wurde ein Regal mit den Büchern, DVDs und Hörbüchern der Autorin zusammengestellt, die in der Bibliothek zur Ausleihe zur Verfügung stehen. Natürlich fehlen hier auch ihre erfolgreichen Kinderbücher nicht. „Kirsten Boie ist auch bei unseren Lesern sehr beliebt, insbesondere die Kinderbücher über den kleinen Ritter Trenk werden gern ausgeliehen“, berichtet Angelika Albrecht, die Leiterin der Bibliothek. Sie hatte sich anlässlich des Autorenjubiläums mit der Verlagsgruppe Oetinger in Verbindung gesetzt und neben verschiedenem Informationsmaterial auch ein Buchgeschenk für die Bibliothek – das Kinderbuch „Verflixt – ein Nix“ von Kirsten Boie erhalten.
Bis Ende Oktober wird das Regal mit den Werken der Autorin in der Stadtbibliothek zu finden sein.

 


<< zurück