Aktuelles (13.08.2015)

 

13. Sachsen Classic 2015 - 80 Jahre lebendige Automobilgeschichte an der Steilen Wand von Meerane

Heute ist der Start der 13. Sachsen Classic 2015 erfolgt. Bis zum 15. August sind 180 Klassiker aus rund 70 Jahren Automobilgeschichte unterwegs. Dabei macht die 13. Sachsen Classic 2015 ihrem Ruf als "rollendes Automobilmuseum" in diesem Jahr wieder alle Ehre: Mit dabei sind insgesamt 29 Fahrzeuge aus den Klassen eins und zwei (bis Baujahr 1946) sowie 47 Autos aus der Nachkriegsperiode von 1947 bis 1961.
Heute Mittag wurden die Old- und Youngtimer an der Steilen Wand von Meerane von hunderten Fans begrüßt. Hier gab es die erste von insgesamt 21 Wertungsprüfungen der Rallye. Für die Teilnehmer galt es, eine Strecke von 200 Metern die Steile Wand hinauf in 38 Sekunden zu absolvieren. Hier hatten die Beifahrer wieder den Blick ganz genau auf der Uhr!
Auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer hatte sich unter die Oldtimerfreunde gemischt und begrüßte die Teilnehmer der 13. Sachsen Classic in Meerane.
Wie jedes Jahr gab es den einen oder anderen prominenten Teilnehmer zu entdecken. Mit dabei waren Professor Dr. Carl Hahn, langjähriger VW-Vorstandsvorsitzender, Professor Dr. Siegfried Fiebig, Geschäftsführer Volkswagen Sachsen, und Hans-Joachim Rothenpieler, Entwicklungsvorstand VW-Nutzfahrzeuge. Auch der ehemalige Rennfahrer Hans-Joachim Stuck und der Kabarettist Urban Priol wurden neben weiteren prominenten Teilnehmern in Meerane begrüßt.
Streckensprecher Andreas Hoffmann-Sinnhuber stellte die Fahrzeuge und Teilnehmer am Fuß der Steilen Wand dem Publikum vor und hatte zu jedem Klassiker Interessantes, Wissenswertes oder auch Kurioses zu berichten.

   

<< zurück