Aktuelles (16.07.2015)

 

Schulleiterin und Stellvertretender Schulleiter der Tännichtschule verabschiedet

Am 10. Juli 2015 gab es einen besonderen Abschied in der Meeraner Tännichtschule: Für die Schulleiterin Helga Szymanowski und den stellvertretenden Schulleiter Stefan Günther hieß es an diesem Tag, Abschied vom aktiven Schulleben zu nehmen. Zur Verabschiedung im feierlichen Rahmen waren nicht nur die Lehrerkolleginnen und -kollegen gekommen, auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer, Vertreter der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Zwickau, und der Vorsitzende des Schulfördervereins Jörg Schmeißer. Sie alle hatten Glückwünsche für den weiteren Lebensweg mit im Gepäck und auch die eine oder andere lustige Anekdote auf den Lippen.

Bürgermeister Professor Dr. Ungerer dankte beiden Lehrern für ihr jahrelanges Engagement und informierte zudem, dass mit dem Ausscheiden von Herrn Stefan Günther der dienstälteste Lehrer der Stadt Meerane in den Ruhestand geht. Seit 1974 unterrichtete Stefan Günther an der Tännichtschule und kann auf 41 Jahre Schuldienst zurückblicken - ein Meeraner "Lehrer-Urgestein". Professor Dr. Ungerer: "Wir wünschen beiden eine gute Zeit und danken Ihnen herzlich für Ihr schulisches Engagement!"
Auch der Vorsitzende des Schulfördervereins, Jörg Schmeißer, sprach seine Bewunderung aus: „Ich ziehe den Hut vor jedem, der das so lange macht!“

Verabschiedet wurde weiterhin Lehrerin Bettina Staudinger, die mit Beginn des neuen Schuljahres ihren Dienst als Schulleiterin in Wilkau-Haßlau antritt.









Foto rechts: Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer verabschiedete am 10. Juli in der Tännichtschule Schulleiterin Helga Szymanowski und den stellvertretenden Schulleiter Stefan Günther (v.l.n.r.).
Vertreter der Sächsischen Bildungsagentur und die Kolleginnen und Kollegen der Tännichtschule verabschiedeten sich von Helga Szymanowski und Stefan Günther, ebenso Schulsozialarbeiterin Rebecca Klukas, die mit einigen Schülern einen kleinen Beitrag vorbereitet hatte.

<< zurück