Aktuelles (08.07.2015)

 

Abitur geschafft! 26 Absolventen des Europäischen Gymnasiums Meerane freuen sich über Zeugnisse

Der 4. Juli 2015 wird ein unvergesslicher Tag für die Abiturienten des Abschlussjahrganges 2014/2015 des Europäischen Gymnasiums „Johann Heinrich Pestalozzi“ Meerane bleiben.
Nicht nur ihre Aufregung vor der Übergabe der Abiturzeugnisse, auch die an diesem Tag tropischen Sommertemperaturen ließen die Schulaula des Europäischen Gymnasiums zu einem Schmelztiegel der Spannung werden.
Mit Festtagsgarderobe marschierten die sichtlich aufgeregten 26 Absolventen zur Hymne des Trägervereins Europäisches Gymnasium Waldenburg unter den wachen Augen der zahlreichen Gäste ein und wurden mit einem herzlichen Applaus begrüßt.
Die stellvertretende Schulleiterin Kerstin Sommer eröffnete und moderierte die Feierstunde. Sie fand sehr einfühlsame und für die Zukunft Mut machende Worte für die Absolventen und übergab dann das Wort an Schulleiter Olaf Kettner, welcher die Festansprache hielt und alle Anwesenden herzlich begrüßte – darunter Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer, Dr. Gerd Stiehler, Geschäftsführer für Bildung des Europäischen Gymnasiums, und die Fachbereichsleiterin Schulen der Stadt Meerane, Barbara Schmidt.
Der Schulleiter (Foto links) brachte seine Freude zum Ausdruck, dass alle Schülerinnen und Schüler ihr Abiturziel erreicht haben. In seinen Worten umriss er die vergangene Schulzeit der Absolventen von 2007 bis 2015 am Europäischen Gymnasium und die vielen Erlebnisse bis hin zu den aufregenden Prüfungsterminen.
Auch der Geschäftsführer für Bildung, Dr. Gerd Stiehler, schloss sich den Glückwünschen seiner Vorredner an und motivierte die frisch gebackenen Absolventen mit einer mit Witz und Humor gespickten Ansprache.

Höhepunkt der Festveranstaltung bildete die feierliche Zeugnisübergabe, zu der Oberstufenberater Conrad Baumgartl alle Schülerinnen und Schüler nach vorn bat. Insgesamt 26 Abiturienten erhielten am 4. Juli 2015 ihr Abiturzeugnis, verbunden mit vielen Glückwünschen.

Der Meeraner Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, den Absolventen für die Zukunft alles Gute zu wünschen. Doch nicht nur die allerbesten Wünsche hatte er an diesem besonderen Tag dabei: Er überreichte im Anschluss an die Zeugnisübergabe die Schülerpreise, mit denen besondere Leistungen und besonderes Engagement geehrt werden und hielt die Laudatio.
Den „Preis für die beste Leistung“, dieser Preis wird von der Stadt Meerane verliehen, erhielt Julia Neumann. Der „Preis der Naturwissenschaften“, gestiftet vom Meeraner Dampfkesselbau, ging an Shuang Ho, der „Preis für soziales Engagement“, gestiftet von den Stadtwerken Meerane, an Marie Reimelt. Mit dem „Kunstpreis“, gestiftet vom Meeraner Kunstverein e.V., wurde Luong Ha Trong ausgezeichnet.

Zum Abschluss der Feierstunde blickte die Schülersprecherin auf die vergangene Schulzeit zurück und bedankte sich bei allen Lehrern und Eltern für die Unterstützung.
Die Festveranstaltung wurde musikalisch von den Schülerinnen Tian Hao (Klavier), Leonie Arlt (Saxophon), C. Heimpold (Klavier), Alina Gerlach (Gitarre), Zishi Yan (Klavier), Helena Ehler (Querflöte) und Chiara Ungerer (Klavier) umrahmt. Sie präsentierten Stücke von Beethoven, Händel und Mozart. Der Schulchor rockte die Aula zum Schluss noch mit dem Gospellied „O Happy Day“.














Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer mit den Preisträgern der diesjährigen Schülerpreise.
Stolz nahmen die 26 Absolventen des Europäischen Gymnasiums Meerane ihre Abiturzeugnisse entgegen.
Schüler und Lehrer des Gymnasiums übernahmen die musikalische Umrahmung der Feierstunde.

<< zurück