Aktuelles (30.06.2015)

 

Super-Cup 2015 des Kreisverbandes Zwickau geht nach Meerane - MSV-Fußballer tragen sich ins Goldene Buch der Stadt ein

In einem dramatischen Spiel gegen den Kreispokalsieger SG Friedrichsgrün schafften es die Fußballer der 1. MSV-Männermannschaft am vergangenen Samstag, sich auf den letzten Minuten vor heimischer Kulisse den Sieg im Supercup-Finale 2015 zu holen. Zum Ende der Fußball-Saison im Kreisverband Zwickau wurde das 3. KVFZ-Supercup-Finale zwischen dem Kreispokalsieger SG Friedrichsgrün und dem Kreismeister Meeraner SV ausgespielt.

Auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer stand am Spielfeldrand und fieberte mit. Nach dem Abpfiff des Schiedsrichters freute er sich mit der Meeraner Mannschaft und allen Fans über den Sieg der MSV-Herren. Mit dabei hatte er zudem das „Goldene Buch“ der Stadt Meerane. Nach der Pokalübergabe durch den Vorsitzenden des Kreisverbandes Fußball Zwickau Rainer Bock und Staffelleiter Lutz Seidel trug sich die gesamte Fußballmannschaft in das „Goldene Buch“ ein. Das Stadtoberhaupt gratulierte MSV-Kapitän Michele Goldacker und wünschte ihm und seinen Teamkollegen auch für die kommende Saison viel Erfolg.

Nach der Pokalübergabe trug sich die Mannschaft in das „Goldene Buch“ der Stadt Meerane ein.
Der Kreismeister MSV konnte sich am vergangenen Samstag auch über den Sieg im KVFZ-Supercup-Finale 2015 freuen.

<< zurück