Aktuelles (16.06.2015)

 

Vor heimischer Kulisse geehrt - Meeraner SV steigt in Landesklasse auf

Nach dem Heimspiel am 14. Juni 2015 im Meeraner Richard-Hofmann-Stadion wurden die Fußballer des Meeraner SV noch einmal so richtig gefeiert. Grund dafür war der bereits zwei Spieltage vor Saisonende gesicherte Einzug in die Landesklasse (Bezirksliga)!
Mit den MSV-Fußballern und allen Meeraner Fußballfreunden freute sich auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer über den Titelgewinn und den Aufstieg und ließ es sich nicht nehmen, den Spielern höchstpersönlich am Sonntag zum Saisonende vor heimischer Kulisse zu gratulieren und für die kommende Saison alles Gute und viel Erfolg zu wünschen.
"Die Stadt Meerane gratuliert sehr herzlich zu diesem großartigen Erfolg, der das Ergebnis einer zielstrebigen Arbeit von Trainer, Spielern und MSV-Verantwortlichen ist. Herzlichen Glückwunsch an Trainer Henri Schwarz und sein gesamtes Team und an den MSV-Vorsitzenden Jens Merten. Für die neue Saison 2015/2016 in der Landesklasse wünschen wir bereits heute maximalen sportlichen Erfolg!"
Zur feierlichen Ehrung waren der Vorsitzende des Kreisverbandes Fußball Zwickau Rainer Bock und der Staffelleiter Lutz Seidel ins Meeraner Stadion gekommen.
Im Anschluss wurde bei schönstem Sommerwetter mit guten Freunden und Förderern des Vereins gefeiert.

Zur Ehrung der 1. MSV-Männermannschaft waren der Vorsitzende des Kreisverbandes Fußball Zwickau Rainer Bock (li.) und Staffelleiter Lutz Seidel (Mitte) nach Meerane gekommen, rechts Bürgermeister Professor Dr. Ungerer. Bürgermeister Professor Dr. Ungerer gratulierte dem Kapitän des Meeraner SV, Michele Goldacker, zum vorzeitigen Meistertitel und Aufstieg in die Landesklasse und wünschte viel Erfolg für die neue Saison.
Die 1. Männermannschaft des MSV freut sich über den Aufstieg in die Landesklasse.
3:4 endete das Spiel am Sonntag gegen Blau-Gelb Mülsen, was der Freude über die gelungene Saison aber keinen Abbruch tat.

<< zurück