Tag der Städtebauförderung

 

Einladung zum Tag der Städtebauförderung am 9. Mai in Meerane

Stadtrundgang startet 09:30 Uhr am Lörracher Platz

Mehr als 570 Städte und Gemeinden, darunter auch die Stadt Meerane, beteiligen sich in Deutschland mit zahlreichen Veranstaltungen am Tag der Städtebauförderung am 9. Mai 2015. Der Tag der Städtebauförderung findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und hat das Ziel, die Bürgerbeteiligung zu stärken und kommunale Projekte der Städtebauförderung der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative des Bundes, der Länder, des Deutschen Städtetages sowie des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.

Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 9. Mai 2015 , zu einem Stadtrundgang ein. „Unsere Stadt ist Programmgemeinde für Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsprojekte. In den vergangenen Jahren konnten viele Stadterneuerungsprojekte dank der Fördermittel des Bundes, des Freistaates Sachsen sowie der Europäischen Union realisiert werden, die die erforderlichen eigenen Gelder der Stadt Meerane ergänzten. Weitere Projekte werden folgen, u.a. die Umgestaltung des Geländes an der Bahn, das sich gegenwärtig in der Bürgeranhörung befindet. Um die Ziele und Vorhaben der Städtebauförderung weiter mit Ihnen zu diskutieren, laden wir Sie sehr herzlich anlässlich des Tages der Städtebauförderung am 9. Mai zu einem Stadtrundgang ein. Wir starten um 09:30 Uhr am Lörracher Platz und werden den Rundgang gegen 11:30 Uhr am Bahnhof beenden“, informiert er.

Die Spanne der Projekte, welche die Städte und Gemeinden interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorstellen wollen, reicht von Baustellenbesichtigungen oder Ausstellungen, Fachforen, Podiumsgesprächen bis hin zu Einweihungen und Rundgängen. Inhaltlicher Bezugspunkt ist stets ein Stadterneuerungs- oder Stadtentwicklungsprojekt in der Stadt, Gemeinde oder im Quartier.
Den Rahmen hierfür setzen die gemeinsam von Bund, Ländern und Kommunen getragenen Städtebauförderprogramme Soziale Stadt, Stadtumbau Ost und West, Städtebaulicher Denkmalschutz, Aktive Stadt- und Ortsteilzentren und Kleinere Städte und Gemeinden.
Auf einer interaktiven Übersichtskarte auf www.tag-der-staedtebaufoerderung.de können sich Interessierte informieren, welche Stadt oder Gemeinde mit welcher Veranstaltung sich am Aktionstag beteiligt.  


<< zurück