Aktuelles (24.03.2015)

 

Meeraner Pfarrer Dr. Martin Teubner verabschiedet

Der Meeraner Pfarrer Dr. Martin Teubner, der seit 2007 in der Pfarrei in Meerane wirkte, wurde als Referent für Gottesdienst und Amtshandlung an das Landeskirchenamt in Dresden berufen. Anlässlich eines Abschiedsgottesdienstes am 22. März 2015 im Meeraner Kirchgemeindehaus wurde er vom Superintendent des Ev. Luth. Kirchenbezirkes Glauchau-Rochlitz, Johannes Jenichen, und seiner Kirchgemeinde St. Martin Meerane verabschiedet.
Auch die Stadt Meerane, Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer, verabschiedete sich dankend von Pfarrer Dr. Teubner. Professor Dr. Ungerer würdigte in einem Grußwort dessen Tätigkeit in Meerane und auch das Engagement für die Entwicklung des Kirchgebäudes der Kirche St. Martin. "Ich wünsche Ihnen für Ihre neue Tätigkeit alles Gute, viel Erfolg und viel Kraft", so der Bürgermeister.

Superintendent Johannes Jenichen verabschiedete Pfarrer Dr. Martin Teubner (li.) anlässlich eines Abschiedsgottesdienstes im Kirchgemeindehaus. Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer überreichte Pfarrer Dr. Teubner zum Abschied ein gerahmtes Foto mit einer Ansicht der Kirche St. Martin.

<< zurück