Stellenanzeige

 

Stellenausschreibung Stadtverwaltung Meerane


Im Dezernat 4 „Bauwesen und Umwelt“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle im

Sachgebiet Umwelt

zu besetzen.

Folgende Tätigkeitsfelder sind dem Sachgebiet Umwelt zugeordnet:
– Umweltrecht (Immissionsschutzrecht, Wasserrecht, Natur- und Landschaftsrecht, Umweltverträglichkeitsgesetz)
– Umwelt-Dienstleistungen (Öffentlichkeitsarbeit, Wettbewerbe)
– Verfahren (Bauplanungsrecht, Baugenehmigungsrecht)
– Energierecht (Kostenoptimierung)

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:
– die Erstellung von Konzepten/Projekten zur zielgruppenorientierten Umweltberatung und Umweltinformation in enger Abstimmung mit Behörden, Institutionen sowie anderen externen Kooperationspartnern
– Durchführung von Umweltbildungsmaßnahmen, einschließlich Öffentlichkeitsarbeit
– Gewässerkunde zweiter Ordnung
– Erstellung der Wirtschaftspläne in Zusammenarbeit mit dem Staatsbetrieb Sachsenforst
– Erarbeitung von umweltschutzrechtlichen Stellungnahmen
– Zusammenarbeit mit verschiedenen Beratungsstellen

Was erwarten wir von Ihnen:
– abgeschlossenes Bachelor- bzw. Fachhochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Natur-, Wald- und Umweltschutz, Gewässerkunde, Landschaftsökologie
– umfangreiche Kenntnisse der Umweltgesetze
– selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
– Initiative und Einsatzbereitschaft
– sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
– Qualifizierungswille

Was bieten wir Ihnen:
– eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
– angemessene Einarbeitungszeit
– Bereitstellung und Finanzierung entsprechender Weiterbildungen
– Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9,Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
– Vollzeit

Die Stadt Meerane liegt zentral im Wirtschaftsdreieck Leipzig – Chemnitz – Zwickau, direkt an der Bundesstraße A 4 und der B 93. Weitere Informationen zur Stadt finden Sie auf www.meerane.de

Schwerbehinderte werden nach Maßgabe des SGB IX und Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (insb. Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) bis zum 30.04.2015.
an die

Stadtverwaltung Meerane
z. Hd. Frau Riedel
Lörracher Platz 1
08393 Meerane

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung oder mit der Teilnahme an einem eventuell folgendem Bewerbungsgespräch entstehen, leider nicht erstattet werden können. Die Bewerbungsunterlagen werden nur auf Wunsch und unter Mitsendung eines frankierten Freiumschlages zurückgesandt. Andernfalls werden die Unterlagen bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

<< zurück
<< zurück zu Struktur Stadtverwaltung