Aktuelles (05.02.2015)

 

Pressemitteilung des Landesamtes für Vermessung und Geoinformationen

 

 

 
<< zurück