Aktuelles (25.11.2014)

 

156 Päckchen für Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

Auch in diesem Jahr haben Meeraner Bürgerinnen und Bürger, Kindereinrichtungen, Schulen, Vereine und Mitarbeiter Meeraner Unternehmen fleißig Weihnachtspäckchen für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton", der weltweit größten Geschenk-Aktion für Kinder in Not, gepackt.
Im Bürgerbüro im Neuen Rathaus wurden 109 Pakete abgegeben, weitere 47 Pakete haben die Mitarbeiter der Fa. Brose Meerane gepackt, so dass dem Verein "Geschenke der Hoffnung" e.V. insgesamt 156 Päckchen übergeben wurden. Dazu kommt eine Gesamtspendensumme von 494 Euro.

"Ein großes Dankeschön geht an alle, die ein Päckchen gepackt oder gespendet haben sowie an die Stadtverwaltung Meerane, Bürgermeister Professor Dr. Ungerer und die Mitarbeiterinnen im Bürgerbüro für die Unterstützung", informiert der Verein "Geschenke der Hoffnung“ e.V..


<< zurück