Aktuelles (27.11.2014)

 

7. Meeraner Märchenweihnachtsmarkt eröffnet - Stollen in Rekordzeit verkauft

Der 7. Meeraner Märchenweihnachtsmarkt auf dem Teichplatz ist eröffnet! Die Märchenfee, die mit Markgraf Michael und dem Gestiefelten Kater zur Eröffnung gekommen war, begrüßte die schon um 15:00 Uhr sehr zahlreich versammelten Besucher, dann übernahm der Posaunenchor der Kirchgemeinde St. Martin die musikalische Einstimmung.
Vor der Bühne eröffnete im Anschluss Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer den Märchenweihnachtsmarkt ganz offiziell und hatte diesmal noch Wissenswertes zum Stollen und wie dieser nach Meerane gekommen war, im Gepäck. Das war auch das Stichwort für Bäckermeister Michael Dicke von der Bäckerei Günther. Er hatte wieder einen 2-Meter-Stollen, rund 14 kg schwer, mitgebracht, der für einen guten Zweck verkauft wurde. Und das ging diesmal wirklich schnell. In Rekordzeit von nur 15 Minuten war der Stollen verkauft und nur ein paar Krümel übrig. Der Erlös geht in diesem Jahr an den Handels- und Gewerbeverein Meerane.
Bis zum Sonntag, 30. November 2014, lädt nun der Meeraner Märchenweihnachtsmarkt auf dem Teichplatz die Besucher ein. Geöffnet ist täglich von 15:00 bis 20:00 Uhr, Freitag/Samstag bis 24:00 Uhr.

...unsere Bilder von der Eröffnung des diesjährigen Meeraner Märchenweihnachtsmarktes:

Die Märchenfee, Markgraf Michael und der Gestiefelte Kater begrüßten die Gäste von der Italienischen Treppe, dann übernahm der Posaunenchor die musikalische Einstimmung auf den diesjährigen Märchenweihnachtsmarkt.
Nach dem Stollenanschnitt durch Bäckermeister Michael Dicke ging der 2-Meter-Stollen in der Rekordzeit von nur 15 Minuten über den Tisch. Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer und Franziska Händel vom Eigenbetrieb "Meeraner Stadttechnik" halfen beim Einpacken und Verkaufen.

<< zurück