Aktuelles (03.11.2014)

 

Junihochwasser 2013: Wiederaufbau aktuell - Sanierung der Teichanlage im Wilhelm-Wunderlich-Park

In der vergangenen Woche haben die Arbeiten zur Sanierung der Teichanlage im Wilhelm-Wunderlich-Park begonnen. Diese Maßnahme ist Bestandteil des Wiederaufbauplanes der Stadt Meerane zur Behebung der Hochwasserschäden vom Juni 2013.
„Bereits Ende September 2013 wurde der Wiederaufbauplan der Stadt Meerane zur Behebung der Hochwasserschäden vom Juni 2013 durch die Sächsische Staatskanzlei bestätigt. Die Bestätigung bildete Grundlage für die Antragstellung der im Wiederaufbauplan aufgeführten Maßnahmen bei der zuständigen Bewilligungsbehörde bzw. Bewilligungsstelle. Die Stadt Meerane hat alle Fördermittelanträge durch die Sächsische Aufbaubank (SAB) bewilligt bekommen und sofort mit deren Umsetzung begonnen. Die Sanierung der Teichanlage im Wilhelm-Wunderlich-Park wurde aufgrund des Amphibienschutzes in den Herbst des Jahres 2014 verlegt", informiert Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer über den aktuellen Stand.

 
 
 
Derzeit laufen die Arbeiten am Ententeich im Wilhelm-Wunderlich-Park. In der vergangenen Woche wurden das Wasser abgelassen und der Schlamm entfernt. Der Teich wird mit einer neuen Folie abgedichtet und erhält mit einer Kiesschüttung eine neue Randgestaltung.

<< zurück