Aktuelles (06.10.2014)

 

Zwischen Powerpoint-Präsentation und Pfanne

8. kulinarische Buchpremiere mit Regina Röhner

Mit einem Augenzwinkern begrüßte die Bibliothekschefin Angelika Albrecht „alle Damen und die beiden Herren“ zur Buchpremiere „Alte Gemüsesorten – Junge Rezepte“ am 24. September in der Stadtbibliothek. Zum nunmehr 8. Mal war die Schriftstellerin und Hobbyköchin Regina Röhner zu Gast.

Mit im Gepäck hatte sie zur Freude der Anwesenden viele Leckereien aus ihrem neuen Kochbüchlein; und neben der Verlesung des Buches wurde auch gleich das passende Gericht serviert. Zudem erfuhr der Besucher viel Wissenswertes rund um die heimischen Kräuter und deren historische Entwicklung. Wie die Autorin betonte, „tragen die bekannten Kochsendungen dazu bei, sich wieder auf Kräuter zu besinnen“.
Auch auf die Fragen ging die Hobbyköchin gerne ein, während sie das Hackfleisch mit Lauch in der Pfanne wendete. Zum Ende der fast zweistündigen Lesung servierte sie noch „Mousse au Chocolat“ und signierte abschließend gern ihr viertes Buch in der Minibibliothek im Verlag für die Frau.

Einige der Kostproben wurden direkt vor Ort zubereitet und serviert.
 
Viele Gäste waren zur 8. Buchpremiere mit Regina Röhner in die Stadtbibliothek gekommen.  

<< zurück