Aktuelles (06.10.2014)

 

„Genial Sozial“ zum 10. Mal in Sachsen

Tännichtschüler nahmen erneut daran teil

Insgesamt 45 Schülerinnen und Schüler der Tännichtschule Meerane nahmen erneut zum Ende des Schuljahres an diesem bundesweiten Aktionsprojekt teil. Die Schüler tauschten zum wiederholten Male die Schulbank gegen einen Tag „Werkbank“ und suchten sich ein Unternehmen heraus, welches das Projekt auf diese Art und Weise gern unterstützen wollten.
„Dabei wurden rund 1.000 Euro erarbeitet“, berichtet freudig Rosemarie Lorenz, Lehrerin und Projektbegleiterin an der Tännichtschule. Über 30 Prozent des erwirtschafteten Gewinns durften die Schüler selbst entscheiden, wofür das Geld verwendet werden soll.
So lag die Überlegung nahe, sich von den 309 Euro eine Außengrill zu kaufen. „Unsere Schule wurde sehr schön saniert und die Außenanlagen sind nun fertig und ein Grill passt da noch super hin“, erklärten die Klassensprecher und Stellvertreter der Klassen 10a und 10b, Jasmin Fritzsche, Falco Helbig, Vivian Albert und Anna-Sophie Reichenbach.
„Wir bedanken uns auch bei der Meeraner Stadttechnik für den Transport und Aufbau und freuen uns, den Grill zum Kartoffelfest zum Einsatz zu bringen“. 

Der Außengrill wurde bereits aufgestellt und zum Kartoffelfest das erste Mal genutzt.

<< zurück