Aktuelles (12.09.2014)

 

Presseinformation der Stadtwerke Meerane GmbH


Energiewegweiser liegt zum neuen Schuljahr bereit

– Praktisches Energie-Wissen für Schüler der Klassenstufen 7 bis 9
– Klassensätze können bei Interesse angefordert werden

Seit 2011 unterstützen die Stadtwerke Meerane den Physikunterricht der Klassen 7 bis 9 mit praktischem Energie-Wissen in Form des 16-seitigen Energiewegweisers. Dieser soll zeigen, welche zentrale Rolle das Thema Energie für die Schüler schon heute und viel mehr noch in ihrer Zukunft einnimmt. Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres 2014/2015 liegen die Energiewegweiser als Klassensätze für Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler bereit.

Fit für die Zukunft: Physikalische Grundlagen, Energieeffizienz und Energiewende
„Als regionaler Energieversorger wollen wir unserer Verantwortung gerecht werden und aktive Bildungsarbeit im Bereich Energie leisten. Wir haben den Energiewegweiser gemeinsam mit Lehrern entwickelt. Er ist lehrplankonform und trotzdem ein Blick über den Tellerrand des Unterrichts“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Uwe Nötzold.
Der Energiewegweiser soll Schülerinnen und Schüler nicht nur zum Nachdenken über klima- und energiepolitische Situationen anregen, sondern vielmehr die Bedeutung des Themas Energie für ihre eigene Zukunft verdeutlichen. „Wir haben deshalb auch Hinweise zur Berufsorientierung in der Energiebranche aufgenommen“, so Nötzold.
Das Projekt läuft seit dem Schuljahr 2011/12 und ist Teil der Bildungsarbeit der Stadtwerke Meerane. Hierzu gehören neben dem Energiewegweiser auch Exkursionen zu technischen Anlagen der Stadtwerke sowie Praxisunterricht in den Schulen.

Der Energiewegweiser: Das Konzept
Wie viel Strom verbrauchen wir jeden Tag? Warum ist Energiesparen so wichtig und wie geht das? Wie kostbar sind die verschiedenen Energiequellen? Fragen, auf die der Energiewegweiser auf sechzehn Seiten klare Antworten hat - leicht verständlich und ohne verwirrende Formeln, damit Lernen Spaß macht. „Denn schließlich geht es ja um die Zukunft der Schüler. Begleitend zu den Dingen, die sie in Physik, Chemie und Biologie lernen, wollen wir ihnen mit dem Energiewegweiser Anstöße für umweltbewusstes und energieeffizientes Denken geben“, so Patrick Kühni, Leiter Netze bei den Stadtwerken Meerane und verantwortlich für die Bildungsarbeit. Konzipiert ist das Lernheft für den Physikunterricht der siebten bis neunten Klassen.

Schulen, die am Energiewegweiser Interesse haben, können sich mit Frau Schubert von den Stadtwerken Meerane in Verbindung setzen.
Kontakt:
Stadtwerke Meerane GmbH
Yvette Schubert
Obere Bahnstraße 10, 08393 Meerane
Tel.: 03764 7917-54
E-Mail: yvette.schubert@sw-meerane.de


Über die Stadtwerke Meerane
Die Stadtwerke Meerane sind ein regionaler unabhängiger Energieversorger und eines der „grünsten“ Stadtwerke in Sachsen. Aktiver Umweltschutz und Energieeffizienz sind seit jeher Fundamente der Unternehmensphilosophie und so setzten die Stadtwerke Meerane bereits 2008 erstmals auf Ökostrom. Heute liegt der Anteil regenerativer Energien am Gesamtstrommix bei ca. 80%. Mit unserer Nähe zu den Verbrauchern, mit Service und Beratung liefern wir Strom, Gas und Wärme an Privat- und Geschäftskunden, auch über die Stadtgrenzen hinaus. Die Stadtwerke Meerane investieren ständig für Erhalt und Ausbau ihres Netzes und damit in die Versorgungssicherheit der Verbraucher.
Darüber hinaus haben wir einen Anspruch an aktive Bildungsarbeit im Bereich Energie und die Entwicklung unserer Region.
www.sw-meerane.de


<< zurück