Aktuelles (03.07.2014)

 

Sonne strahlte beim Schulfest an der Lindenschule

Die Meeraner Grundschule Lindenschule hatte am 27. Juni 2014 zum Schulfest und "Tag der offenen Tür" eingeladen, und viele, viele kleine und große Besucher - Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, Geschwistern und Familien, ehemalige Schüler und interessierte Bürger aus dem Wohngebiet - waren gekommen. "Wir feiern heute unser zweites Schulfest und wieder haben wir 'Kaiserwetter', freute sich Schulleiterin Annette Pohle zur Begrüßung der Gäste, zu denen auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer und Angela Steinert, Referentin für Grundschulen der Sächsischen Bildungsagentur, gehörten.
Den Auftakt machte das bekannte Lied "Schön ist es, auf der Welt zu sein", gemeinsam vorgetragen von den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen und dem Chor der Lehrerinnen der Lindenschule. Dafür, und auch für alle weiteren Darbietungen des bunten Progammes, gab es viel Applaus.
Im weitläufigen Schulgelände gab es an diesem Nachmittag jede Menge Angebote zum Spielen, Mitmachen, Schauen und Staunen. Diese reichten vom Laborexpress der Interaktiven Lern- und Erlebniswelt „Phänomenia“ aus Glauchau und der Meeraner Feuerwehr über Bogenschießen und Verkehrsgarten bis zur Hüpfburg oder Tombola, um nur einiges zu nennen.
In den Klassenzimmern wurden verschiedene Projekte präsentiert, Eltern und Interessenten konnten mit den Lehrern ins Gespräch kommen und sich über den Schulalltag an der Grundschule informieren.
"Besonders stolz sind wir auf die sehr gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern, die uns bei der Ausgestaltung des Schulfestes zur Seite standen. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte! Besonders bedanken möchten wir uns auch bei allen Eltern, die mit Spenden, selbst gebackenem Kuchen und Stationsbetreuung zum Gelingen des Festes beigetragen haben", informiert die Lindenschule.

Das Team der Grundschule Lindenschule sagte "Dankeschön" an alle Partner und Helfer!
Feuerwehr Meerane, Sodexo, Verkehrsverbund Mittelsachsen, Gebietsverkehrswacht Chemnitzer Land, ADAC, Irrgarten Kohren-Sahlis, Jugendclub "Beverly Hill´s", Hort Buratino, Hort an der Lindenschule, Phänomenia Glauchau, Sparkasse Chemnitz, Bogenschießen e.V. Sportclub Glauchau sowie an das Team der Gaststätte „Schöne Aussicht“ für die tolle Versorgung!

Schüler und Lehrer gestalteten ein buntes Programm für ihre Gäste.
Die Mädchen und Jungen der 4. Klassen der Lindenschule. Bürgermeister Professor Dr. Ungerer, Schulleiterin Annette Pohle.
Im Schulgelände warteten viele Angebote auf die kleinen und großen Gäste.
Zu Gast an der Lindenschule war zum Schulfest auch Angela Steinert, Referentin für Grundschulen der Sächsischen Bildungsagentur (Mitte), die sich mit Bürgermeister Professor Dr. Ungerer im Schulhaus umsah. In den Klassenzimmern waren zahlreiche Projektarbeiten der Schülerinnen und Schüler ausgestellt.
   

<< zurück