Aktuelles (21.07.2014)

 

Neuer Schulclub am Europäischen Gymnasium eingeweiht

"Miteinander" ist das Motto des neuen Schulclubs am Europäischen Gymnasium "Johann Heinrich Pestalozzi" Meerane. Dieses Motto steht groß über einer gestalteten Wand des geschmackvoll eingerichteten Raumes im Erdgeschoss der Schule. Anlässlich des Schulfestes am 17. Juli 2014 wurde der neue Schulclub eingeweiht, im Beisein von Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer, Carsten Krebs, Geschäftsführer Media Markt Meerane, Mitgliedern des Schulfördervereins, Dr. Gerd Stiehler vom Trägerverein Europäisches Gymnasium Waldenburg und weiteren Gästen.
Miteinander war auch das Motto bei den umfangreichen Arbeiten für den neuen Schulclub, betonte Martin Frömmer, Lehrer des Gymnasiums, zur Einweihung. "Jung und alt, deutsche und internationale Schüler, das haben wir gemeinsam geschafft. Mehr als 50 Prozent der Arbeiten haben die Schüler selbst übernommen", berichtete er. Dabei wurden beim Möbelbauen und Malern auch viele Erfahrungen gesammelt, nicht nur bei der Arbeit, sondern auch im Umgang miteinander. Kreativität war z.B. beim Möbelbauen gefragt: Aus alten Einwegpaletten entstand der Couchtisch, ein Regal aus alten Obstkisten. Martin Frömmer richtete ein Dankeschön an die Stadt Meerane, den Schulförderverein und Media Markt Meerane für die geleistete Unterstützung. Stellvertretend für alle Helfer dankte er Elisabeth Jantsch und Elias Veit.
"Wir gratulieren zum neuen Schulclub. Miteinander ist ein schönes Motto. Wir als Stadt haben uns daher in die Mitverantwortung genommen", sagte Bürgermeister Professor Dr. Ungerer.
Wie Elias Veit informierte, soll nun eine Schülerfirma gegründet werden, die im Schulclub Veranstaltungen organisiert - Filmnachmittage, Spielenachmittage, die Ideensuche läuft. "Wir werden diesen Raum gut zu nutzen wissen", sagte Martin Frömmer.

Blick in den Hauptraum des neuen Schulclubs. "Miteinander" ist das Motto!
Carsten Krebs von Media Markt, Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer, Schulleiter Olaf Kettner (v.l.) zur Einweihung des neuen Schulclubs. Martin Frömmer (rechts) informierte über die geleisteten Arbeiten und dankte allen Mitstreitern, Helfern und Sponsoren herzlich für die Unterstützung.

<< zurück