Aktuelles (09.07.2014)

 

36 Abiturienten erhielten Abschlusszeugnisse

Festliche Feierstunde im schmucken Ambiente der Schulaula

Knisternde Spannung und eine festliche Stimmung sind in der bis auf den letzten Platz besetzten Schulaula des Europäischen Gymnasiums „Johann Heinrich Pestalozzi“ Meerane am 5. Juni 2014 zu spüren, als die 36 Abiturientinnen und Abiturienten in Festtagsgarderobe die Aula betreten. Mit einem herzlichen Applaus der Gäste werden sie, der zweite Abiturjahrgang der im Jahr 2005 neu gestarteten Schule, begrüßt, und die stellvertretende Schulleiterin Kerstin Sommer eröffnet mit einfühlsamen Worten die Feierstunde: „Ich freue mich außerordentlich“, betont sie mit Stolz erfüllt, „denn meine Klasse sitzt heute vor mir und hat das Abitur bestanden“. Dann übergibt sie das Wort an Schulleiter Olaf Kettner für die Festansprache. Der Schulleiter begrüßt herzlich alle Anwesenden – darunter Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer, Dr. Gerd Stiehler, Geschäftsführer für Bildung des Trägervereins Europäisches Gymnasium Waldenburg sowie die Fachbereichsleiterin für Bildung der Stadt Meerane, Barbara Schmidt.
„Nun ist es geschafft, und dies ist ein ganz besonderer Tag“, betonte der Schulleiter und nahm alle Gäste auf eine kleine Reise in die vergangenen Schuljahre mit. Er berichtete über die Sprach- und Bildungsreisen, über die Arbeit in den gemischten Kursen und die Herausforderungen des Schulalltages. Mit den Worten: „Wir wünschen euch für den neuen Lebensweg eine große Portion Mut und Idealismus“, beendete er seine Ansprache.
Im Anschluss ergriff Dr. Gerd Stiehler das Wort und erheiterte mit seiner mit Humor gespickten Rede nicht nur Eltern und Lehrer, sondern auch die Abiturienten. So griff er die unterschiedlichen Blickwinkel von Schüler und Lehrer auf und machte deutlich, dass auch zwei Ansichten, richtig miteinander verknüpft, zu einem guten Ergebnis führen. Deshalb lautete sein Rat für die Zukunft: „Seien Sie neugierig!“
Auch Bürgermeister Professor Dr. Ungerer ließ es sich nicht nehmen, den Abiturienten für die Zukunft alles Gute zu wünschen. Doch nicht nur die allerbesten Wünsche hatte er an diesem besonderen Tag dabei. An vier Absolventen überreichte der Meeraner Bürgermeister die Schülerpreise für besondere Leistungen. Der Preis für die beste Leistung ging an Hendrik Seifert. Er hatte einen Zensurendurchschnitt von 1,0 erreicht, eine außerordentliche Leistung, wie auch der Bürgermeister bemerkte. Diesen Preis stiftete die Stadt Meerane. Den Preis der Naturwissenschaften, gestiftet vom Meeraner Dampfkesselbau, erhielt Ben Luan, der Kunstpreis, gestiftet vom Meeraner Kunstverein e.V. ging an Lucas Vogel. Über den Preis für soziales Engagement, gestiftet von den Stadtwerken Meerane, freute sich Laura Remus.
Dann blickten Tina Hohmann und Pauline Rothmund auf die vergangene Schulzeit zurück. Sie bedankten sich im Namen aller Absolventen bei allen Lehrern und Eltern für die Unterstützung und freuten sich auf den bevorstehenden Abi-Ball. Doch bevor es soweit war, rief Oberstufenlehrer Conrad Baumgartl alle Schülerinnen und Schüler nach vorn: Der Moment der feierlichen Zeugnisübergabe war gekommen. Die 36 Abiturienten des Europäischen Gymnasiums erhielten ihre Zeugnisse.

Die Festveranstaltung wurde von den Schülerinnen An Bin Nguyen am Klavier und der Cellistin Yinuo Jiao begleitet. Sie präsentierten Stücke von Bach, Händel und Chopin und interpretierten „Yesterday“ von Paul McCartney und sorgten damit für eine musikalische Umrahmung auf hohem Niveau.

Mit den Schülerpreisen wurden ausgezeichnet: Hendrik Seifert – Beste Leistung; Lucas Vogel – Kunstpreis; Ben Luan – Preis der Naturwissenschaften; Laura Remus – Preis für soziales Engagement (v.l.n.r.).

36 Absolventen des Europäischen Gymnasiums Meerane erhielten am 5. Juli 2014 ihre Abschlusszeugnisse. Sie sind der zweite Abiturjahrgang der im Jahr 2005 neu gestarteten Schule. Sie freuten sich mit den Abiturienten: Schulleiter Olaf Kettner, Oberstufenlehrer Conrad Baumgartl, die stellvertretende Schulleiterin Kerstin Sommer, Frank Schramm, Internatsleiter des Gymnasiums, und Bürgermeister Professor Dr. Ungerer (v.l.n.r.).
Conrad Baumgartl, Olaf Kettner und Dr. Gerd Stiehler, Geschäftsführer für Bildung des Trägervereins (v.l.). An Bin Nguyen am Klavier und die Cellistin Yinuo Jiao begleiteten die feierliche Zeugnisübergabe.
Bis auf den letzten Platz besetzt war die altehrwürdige Schulaula des Europäischen Gymnasiums Meerane.
   

<< zurück